Saale

Art: Fluss
Lage: (Streckenbeginn) Ortslage Maua im Süden von Jena (ab 600 m oberhalb Straßenbrücke Maua) bis zur nördlichen Flurgrenze Porstendorf/Dorndorf am Einlauf Erdengraben an der Gemarkungsgrenze Dornburg. Dieser kreuzt die B88 in einer S-Kurve bei Neuengönna. (Streckenende)
Schild beachten:Angelverein "Schoppenteiche e.V.”
Größe: ca. 17,9 km Flusslauf mit ca. 76,5 ha Wasserfläche.
Anfahrt/ Parkplätze: Stadtgebiet und Umgebung Jena
Fischarten/ Besatz: Aal, Äsche, Bachforelle, Barsch, Blei, Döbel, Gründling, Hecht, Zander, Karpfen, Plötze, Regenbogenforelle, Rotfeder, Schleie, Quappe, Wels, Bachsaibling, Barbe, Hasel.


Hinweise/ besondere Bedingungen:
  • 01.02. - 30.04. Raubfischköder untersagt!
  • ganzjährige Schonstrecke zwischen dem Stadtwehr und der nebenstehenden Stadtrodaer Brücke.
  • ganzjährige Schonstrecke zwischen der alten Fußgängerbrücke oberhalb des Burgauer Wehres bis Straßenbahnbrücke unterhalb des Burgauer Wehres.
  • 1 Wels pro Jahr!